Die auf dieser Seite aufgeführten Regeln gelten für alle Mitglieder, Besucher oder sonstige dritte Personen des "GALACTIC NETWORK" Netzwerk und müssen ständig eingehalten werden.

Die "Galactic Network" Regeln sind auf unserer Webseite unter "Regeln und Rechte" zu finden. Sobald du eine unserer Webseiten, Teamspeak 3 Server, Gameserver, oder sonstige offizielle von uns veröffentlichten Seiten aufrufst, stimmst du diese Regeln automatisch zu. Solltest du einen Regelverstoß eines anderen Users erkennen, ist dies unverzüglich der Serverleitung mitzuteilen.

Eine Bestrafung in Form eines Kicks oder eines Banns ist zu keiner Zeit unbegründet auszuführen. In den meisten Fällen soll dies nur zum Nachdenken über das jeweilige Vergehen angeregt werden. Permanente Banns können nur von der Server Leitung durchgeführt werden. Sollte ein Bann oder Kick unbegründet durchgeführt worden sein, kann sich gerne an die Serverleitung gewendet werden, um dieses Problem gerecht zu lösen.

Teamspeak 3 Rechte wie Server Gruppen oder Channel Gruppen besitzen immer einen bestimmten Zweck und dürfen nur für diesen verwendet werden. Auch sind Ketten Gruppen, also das besitzen von viel zu vielen Server Gruppen verboten. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an die Serverleitung wenden. Unwissenheit z.B. durch das Nichtwissen einer jeweils maximalen Server -oder Channel Gruppen Anzahl schützt in keinem Fall vor einer Strafe.

Der jeweilige Zweck durch die Teamspeak 3 Rechte wie Server Gruppen oder Channel Gruppen darf in keinem Fall unbegründet, ausgenutzt oder missbraucht werden. Vor allem bei unserem Community Rangsystem erhält jeder User nach einer gewissen Aktivität höhere Rechte und daraus resultierend mehr Möglichkeiten auf unseren Teamspeak 3 Server, die zu keinster Weise ausgenutzt oder missbraucht werden dürfen. Sollte ein Recht nicht für den dafür vorgesehenden Zweck ordnungsgemäß verwendet werden, so kann der User vom weiteren Verlauf des Rangsystems ausgeschlossen und ggf. im Rangsystem degradiert werden, um die ausgenutzte oder missbrauchte Funktion in Zukunft nicht weiter Verwenden zu können.

Einen respektvollen und nachsichtigen Umgang aller Mitglieder und Besucher ist unser oberstes Gebot. Verbale Angriffe wie Diskriminierungen, Rassismus oder Beleidigungen und störende Äußerungen werden nicht von uns toleriert. Je nach schlimme und Häufigkeit kann dies mit einem Bann und ggf. mit einem kompletten Rauswurf aus unserem Netzwerk bestraft werden.

Störende Äußerungen oder Kommentare wie z.B. "Was ist denn das für ein Hacker!" oder "Ja geil, der schießt mich wieder durch die Wand ab!" können bei mehrfachen und wiederholten Auftreten zu einem Gespräch mit der jeweiligen Person führen, härte Strafen können folgen. Es herrscht ein angenehmer Umgangston miteinander.

Satire und andere "Lustigmacherein" werden ebenfalls nicht lange toleriert. Dazu zählen auch Ironie und Sarkasmus. Nicht jeder versteht "Spaß" so wie du. Sollte sich der Angegriffene davon beleidigt fühlen, wird ein Gespräch zwischen beiden Parteien aufgesucht und von einer dritten Person wie z.B. einen Supporter überwacht und geleitet.

Jegliche Werbung auf unserem Teamspeak 3 Server, der offiziellen Homepage bzw. Forum und der Gameserver sind zu unterlassen und wird unbegründet sofort entfernt. Werbung die zu einer kommerziellen Nutzung führt, ist durch unsere Teamspeak 3 Lizenz ausdrücklich verboten. Ebenfalls sind keine Donater (Spender) für z.B. einen Gameserver offiziell erlaubt. Werbemittel wie Links, Werbepost oder Kommentare, das Werben über Audio-spuren, sowie über Bilder bzw. Avatare sind strengstens untersagt. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema kann man sich jeder Zeit an einen Tech-Admin oder Creator wenden.

Abhängig von deinen Rang kannst du auf unseren Teamspeak 3 Server private temporäre Channels erstellen. Ein zu häufigen Gebrauch von temporäre Channels trotz des Vorhandenseins eines eigenen Community Bereichs wird nicht geduldet. Im schlimmsten Fall wird für diesen gesamten Community Bereich diese Funktion abgeschalten. Zusätzlich darf der Channel Name nicht Stören und zu die anderen Channels ggf. passen. Dazu zählen beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder sonstige störende bzw. nicht passende Namen. Wir setzen hier auf den gesunden Menschenverstand.

Private Daten wie Adressen, Telefonnummern oder Passwörter dürfen nicht öffentlich geteilt und weiterverbreitet werden. Auch ist der Austausch von echten Bildern z.B. Fotos der User ohne deren Zustimmung verboten. Die Serverleitung wird dich zu keinem Zeitpunkt nach private Daten fragen.

Es werden keinerlei Cheater, Hacker, Exploiter, Bug User, Scripter, Glitching, Stat-padding, Bots, Manipulationen, Makros oder andere verbotene Programme geduldet, egal ob auf unserem Gameserver, in andere Spiele oder auf unseren Teamspeak 3 Server. Sobald der Verdacht auf eine unfaire Spielweise vorhanden ist, muss man mit Konsequenzen rechnen. Solltet ihr verschweigen das jemand unfaire Spielweisen benutzt, müsst ihr ebenfalls mit Konsequenzen rechnen. Unfaire Spielweise wird auf keinster Weise toleriert.

Das Serverleitungsteam (Creator, Techniker, Supporter, Moderator) besitzen das volle Weisungsrecht für ihren jeweiligen Aufgaben. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann mit einem Kick oder Bann bestraft werden. Game Leader, Stellv. Leader, Moderatoren oder ähnliche unterstehen dem Serverleitungsteam.

Die Community Bereiche mit deren jeweiligen Teams werden von die entsprechenden Game Leader, Stellv. Leader, Moderatoren oder ähnliche verwaltet. Als Besucher oder Mitglied eines gewissen Games Bereich unterliegst du die Regeln des jeweiligen Bereichs. Die Regel sind ab eintreten in deren Bereich wirksam. In seltenen fällen kann das Server Leitungsteam eingreifen und nach Community Regeln handeln.

Durch die Eigenverwaltung der jeweiligen Community Bereiche, ist es durch den dazugehörigen Leader möglich, den Channel Namen anzupassen. Dabei darf der Channel Name nicht Stören und zu die anderen Channels passen. Dazu zählen beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder sonstige störende bzw. nicht passende Namen. Wir setzen hier auf den gesunden Menschenverstand.

Durch die Eigenverwaltung der jeweiligen Community Bereiche, ist es durch den dazugehörigen Leader möglich, die Channel Beschreibung anzupassen. Allerdings gibt es einige Einschränkungen. Dazu zählen beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder sonstige störende bzw. nicht passende Channel Beschreibungen. Außerdem sind Spenden Buttons (auch Links), Links zu kommerziellen Webseiten bzw. generell Links zu Seiten, wo etwas verkauft bzw. gekauft werden kann, strengstens untersagt und durch unsere Teamspeak 3 Lizenz verboten. Zusätzlich muss die neue Channel Beschreibung dem Serverleitungsteam vorher vorgelegt werden. Erst nach dem alles geprüft und zugestimmt worden ist, darf die Channel Beschreibung geändert werden.

Avatarbilder und Profilbilder können von jedem hinzugefügt werden. Der Dateibrowser kann auf Anfrage benutzt werden. Pornografische, sowie nicht jugendfreie, rechtsextreme, rassistische und gewaltverherrlichende Bilder bzw. Dateien sind verboten und werden von uns ohne Vorwarnung gelöscht. Rechtlich Geschützes Material darf nur unter einen gültigen Quellenverweis benutzt und geteilt werden.

Channel-hopping, also das ständige switchen der Channels ohne Grund ist nicht erlaubt. Unser Anti-Spam System greift in den meisten fällen nach mehreren switchen der Channels automatisch und blockiert dies dann.

Gespräche auf unseren Teamspeak 3 Server dürfen nur mit einer positiven Absprache der gesamten User in diesem Channel aufgenommen werden. Sollte ein User nicht einwilligen, so ist die Aufnahme des Gesprächs verboten und kann mit einem sofortigen Bann bestraft werden.

Töne, Musik oder Musikbots die von anderen Usern in den jeweiligen Channel als störend empfunden werden, dürfen nicht abgespielt werden. Dies fordert die positive Zustimmung aller Anwesenden im Channel. Ausgeliehene Musikbots von unserer Community müssen nach der nicht Benutzung wieder in den jeweiligen Standard Channel zurück verschoben werden. Außerdem darf immer nur ein Musikbot pro Channel benutzt werden.

Auf Anfrage kann ein User auch seine eigene Playlist bei unsere für User bestimmte Musikbots abspielen. Dabei ist zu beachten, dass selbstverständlich nur legale und lizenzfreie Musik abgespielt werden darf. Für weitere Informationen kannst du jederzeit das Serverleitungsteam um Rat bitten.

Der globale Server Chat sollte nur in dringenden Notfällen wie z.B. Teamspeak 3 Server Wartungsarbeiten oder ähnliches genutzt werden. Eine Unterhaltung mit anderen Personen via den globalen Server Chat ist nicht erwünscht.

Bei einer längeren voraussichtlichen Abwesenheit (über 15 Minuten) wird der entsprechende User gebeten, das AFK-Symbol zu verwenden oder in einem AFK-Raum zu gehen. Dies kann jeder Community Bereich allerdings selbst bestimmen.

Der Creator, Tech-Admin, Webseiten bzw. Forum Betreiber besitzen das volle Hausrecht und können die Regeln jederzeit nach belieben anpassen. Rechtschreibfehler heben die entsprechende Regel nicht auf.

Beliebte Fragen

Die auf dieser Seite aufgeführten Regeln gelten für alle Mitglieder, Besucher oder sonstige dritte Personen des "GALACTIC NETWORK" Netzwerk und müssen ständig eingehalten werden.

Die "Galactic Network" Regeln sind auf unserer Webseite unter "Regeln und Rechte" zu finden. Sobald du eine unserer Webseiten, Teamspeak 3 Server, Gameserver, oder sonstige offizielle von uns veröffentlichten Seiten aufrufst, stimmst du diese Regeln automatisch zu. Solltest du einen Regelverstoß eines anderen Users erkennen, ist dies unverzüglich der Serverleitung mitzuteilen.

Eine Bestrafung in Form eines Kicks oder eines Banns ist zu keiner Zeit unbegründet auszuführen. In den meisten Fällen soll dies nur zum Nachdenken über das jeweilige Vergehen angeregt werden. Permanente Banns können nur von der Server Leitung durchgeführt werden. Sollte ein Bann oder Kick unbegründet durchgeführt worden sein, kann sich gerne an die Serverleitung gewendet werden, um dieses Problem gerecht zu lösen.

Teamspeak 3 Rechte wie Server Gruppen oder Channel Gruppen besitzen immer einen bestimmten Zweck und dürfen nur für diesen verwendet werden. Auch sind Ketten Gruppen, also das besitzen von viel zu vielen Server Gruppen verboten. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an die Serverleitung wenden. Unwissenheit z.B. durch das Nichtwissen einer jeweils maximalen Server -oder Channel Gruppen Anzahl schützt in keinem Fall vor einer Strafe.

Der jeweilige Zweck durch die Teamspeak 3 Rechte wie Server Gruppen oder Channel Gruppen darf in keinem Fall unbegründet, ausgenutzt oder missbraucht werden. Vor allem bei unserem Community Rangsystem erhält jeder User nach einer gewissen Aktivität höhere Rechte und daraus resultierend mehr Möglichkeiten auf unseren Teamspeak 3 Server, die zu keinster Weise ausgenutzt oder missbraucht werden dürfen. Sollte ein Recht nicht für den dafür vorgesehenden Zweck ordnungsgemäß verwendet werden, so kann der User vom weiteren Verlauf des Rangsystems ausgeschlossen und ggf. im Rangsystem degradiert werden, um die ausgenutzte oder missbrauchte Funktion in Zukunft nicht weiter Verwenden zu können.

Einen respektvollen und nachsichtigen Umgang aller Mitglieder und Besucher ist unser oberstes Gebot. Verbale Angriffe wie Diskriminierungen, Rassismus oder Beleidigungen und störende Äußerungen werden nicht von uns toleriert. Je nach schlimme und Häufigkeit kann dies mit einem Bann und ggf. mit einem kompletten Rauswurf aus unserem Netzwerk bestraft werden.

Störende Äußerungen oder Kommentare wie z.B. "Was ist denn das für ein Hacker!" oder "Ja geil, der schießt mich wieder durch die Wand ab!" können bei mehrfachen und wiederholten Auftreten zu einem Gespräch mit der jeweiligen Person führen, härte Strafen können folgen. Es herrscht ein angenehmer Umgangston miteinander.

Satire und andere "Lustigmacherein" werden ebenfalls nicht lange toleriert. Dazu zählen auch Ironie und Sarkasmus. Nicht jeder versteht "Spaß" so wie du. Sollte sich der Angegriffene davon beleidigt fühlen, wird ein Gespräch zwischen beiden Parteien aufgesucht und von einer dritten Person wie z.B. einen Supporter überwacht und geleitet.

Jegliche Werbung auf unserem Teamspeak 3 Server, der offiziellen Homepage bzw. Forum und der Gameserver sind zu unterlassen und wird unbegründet sofort entfernt. Werbung die zu einer kommerziellen Nutzung führt, ist durch unsere Teamspeak 3 Lizenz ausdrücklich verboten. Ebenfalls sind keine Donater (Spender) für z.B. einen Gameserver offiziell erlaubt. Werbemittel wie Links, Werbepost oder Kommentare, das Werben über Audio-spuren, sowie über Bilder bzw. Avatare sind strengstens untersagt. Bei weiteren Fragen zu diesem Thema kann man sich jeder Zeit an einen Tech-Admin oder Creator wenden.

Abhängig von deinen Rang kannst du auf unseren Teamspeak 3 Server private temporäre Channels erstellen. Ein zu häufigen Gebrauch von temporäre Channels trotz des Vorhandenseins eines eigenen Community Bereichs wird nicht geduldet. Im schlimmsten Fall wird für diesen gesamten Community Bereich diese Funktion abgeschalten. Zusätzlich darf der Channel Name nicht Stören und zu die anderen Channels ggf. passen. Dazu zählen beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder sonstige störende bzw. nicht passende Namen. Wir setzen hier auf den gesunden Menschenverstand.

Private Daten wie Adressen, Telefonnummern oder Passwörter dürfen nicht öffentlich geteilt und weiterverbreitet werden. Auch ist der Austausch von echten Bildern z.B. Fotos der User ohne deren Zustimmung verboten. Die Serverleitung wird dich zu keinem Zeitpunkt nach private Daten fragen.

Es werden keinerlei Cheater, Hacker, Exploiter, Bug User, Scripter, Glitching, Stat-padding, Bots, Manipulationen, Makros oder andere verbotene Programme geduldet, egal ob auf unserem Gameserver, in andere Spiele oder auf unseren Teamspeak 3 Server. Sobald der Verdacht auf eine unfaire Spielweise vorhanden ist, muss man mit Konsequenzen rechnen. Solltet ihr verschweigen das jemand unfaire Spielweisen benutzt, müsst ihr ebenfalls mit Konsequenzen rechnen. Unfaire Spielweise wird auf keinster Weise toleriert.

Das Serverleitungsteam (Creator, Techniker, Supporter, Moderator) besitzen das volle Weisungsrecht für ihren jeweiligen Aufgaben. Das Verweigern einer bestimmten Anweisung kann mit einem Kick oder Bann bestraft werden. Game Leader, Stellv. Leader, Moderatoren oder ähnliche unterstehen dem Serverleitungsteam.

Die Community Bereiche mit deren jeweiligen Teams werden von die entsprechenden Game Leader, Stellv. Leader, Moderatoren oder ähnliche verwaltet. Als Besucher oder Mitglied eines gewissen Games Bereich unterliegst du die Regeln des jeweiligen Bereichs. Die Regel sind ab eintreten in deren Bereich wirksam. In seltenen fällen kann das Server Leitungsteam eingreifen und nach Community Regeln handeln.

Durch die Eigenverwaltung der jeweiligen Community Bereiche, ist es durch den dazugehörigen Leader möglich, den Channel Namen anzupassen. Dabei darf der Channel Name nicht Stören und zu die anderen Channels passen. Dazu zählen beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder sonstige störende bzw. nicht passende Namen. Wir setzen hier auf den gesunden Menschenverstand.

Durch die Eigenverwaltung der jeweiligen Community Bereiche, ist es durch den dazugehörigen Leader möglich, die Channel Beschreibung anzupassen. Allerdings gibt es einige Einschränkungen. Dazu zählen beleidigende, diskriminierende, rassistische, pornografische oder sonstige störende bzw. nicht passende Channel Beschreibungen. Außerdem sind Spenden Buttons (auch Links), Links zu kommerziellen Webseiten bzw. generell Links zu Seiten, wo etwas verkauft bzw. gekauft werden kann, strengstens untersagt und durch unsere Teamspeak 3 Lizenz verboten. Zusätzlich muss die neue Channel Beschreibung dem Serverleitungsteam vorher vorgelegt werden. Erst nach dem alles geprüft und zugestimmt worden ist, darf die Channel Beschreibung geändert werden.

Avatarbilder und Profilbilder können von jedem hinzugefügt werden. Der Dateibrowser kann auf Anfrage benutzt werden. Pornografische, sowie nicht jugendfreie, rechtsextreme, rassistische und gewaltverherrlichende Bilder bzw. Dateien sind verboten und werden von uns ohne Vorwarnung gelöscht. Rechtlich Geschützes Material darf nur unter einen gültigen Quellenverweis benutzt und geteilt werden.

Channel-hopping, also das ständige switchen der Channels ohne Grund ist nicht erlaubt. Unser Anti-Spam System greift in den meisten fällen nach mehreren switchen der Channels automatisch und blockiert dies dann.

Gespräche auf unseren Teamspeak 3 Server dürfen nur mit einer positiven Absprache der gesamten User in diesem Channel aufgenommen werden. Sollte ein User nicht einwilligen, so ist die Aufnahme des Gesprächs verboten und kann mit einem sofortigen Bann bestraft werden.

Töne, Musik oder Musikbots die von anderen Usern in den jeweiligen Channel als störend empfunden werden, dürfen nicht abgespielt werden. Dies fordert die positive Zustimmung aller Anwesenden im Channel. Ausgeliehene Musikbots von unserer Community müssen nach der nicht Benutzung wieder in den jeweiligen Standard Channel zurück verschoben werden. Außerdem darf immer nur ein Musikbot pro Channel benutzt werden.

Auf Anfrage kann ein User auch seine eigene Playlist bei unsere für User bestimmte Musikbots abspielen. Dabei ist zu beachten, dass selbstverständlich nur legale und lizenzfreie Musik abgespielt werden darf. Für weitere Informationen kannst du jederzeit das Serverleitungsteam um Rat bitten.

Der globale Server Chat sollte nur in dringenden Notfällen wie z.B. Teamspeak 3 Server Wartungsarbeiten oder ähnliches genutzt werden. Eine Unterhaltung mit anderen Personen via den globalen Server Chat ist nicht erwünscht.

Bei einer längeren voraussichtlichen Abwesenheit (über 15 Minuten) wird der entsprechende User gebeten, das AFK-Symbol zu verwenden oder in einem AFK-Raum zu gehen. Dies kann jeder Community Bereich allerdings selbst bestimmen.

Der Creator, Tech-Admin, Webseiten bzw. Forum Betreiber besitzen das volle Hausrecht und können die Regeln jederzeit nach belieben anpassen. Rechtschreibfehler heben die entsprechende Regel nicht auf.

Menü schließen
error:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen